U16: Basket2000 Vienna gegen UAB – Endstand 85-39

Autor
ninemiljko
Klasse

Am Samstag gewann Basket2000Vienna MU16 gegen die UAB MU16 in der SPH Steigenteschgasse. Das Team des B2K Vienna ist mit bestimmten Aufgaben in dieses Match gegangen (38 Reb, 21 Asist). Obwohl die Mannschaft des UAB am Anfang gute Punkte machen kann, geht das Team des B2K Vienna bereits nach Ende des ersten Viertels mit 15:24 in Führung. Im zweiten Viertel schafften es die Jungs des B2K Vienna mit gutem Mannschaftsspiel, einen hohen Ergebnisvorteil zu erzielen (2:23) und in der Pause beträgt das Ergebnis +30 Punkte Vorsprung (17:47).

In der Fortsetzung des Spiels ist auf beiden Seiten ein guter Basketball zu sehen, doch am Ende des Spiels behält das Team des B2K Vienna die Kontrolle über gewinnt im letzten Spiel vor den Playoffs verdient mit einem Endstand von 39:85 (3.Viertel 14:21).

Trainer Dragan :“ Ich gratuliere allen Spielern zum Einsatz und meinem Engagement sowie zum Teamverhalten. Die Jungs haben bisher gelernt und gezeigt, dass sie gerne zusammen spielen und motiviert sind, am Ende der diesjährigen Wienermeisterschaft zu stehen. Bravo Team!"

Scorer B2k: Kuzmanovic Igor 22p, Sabic Aldin 16p 10reb, Selimovic Jusuf 11p, Rovny Alessio 10p, Vucinic Mihailo 8p, Antonijevic Marko 4p, Radosavljevic Stefan 4p, Popovic Ivan 3p, Mandic Adrian 2p 10 asist., Ilic Marko und Smejkal Bruno je 2p., Vidovic Marlon 1p

 

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl