MU18: Basket2000 Vienna vs UBBC Wien - 86:49

Autor
kresso
Klasse

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"2884","attributes":{"class":"media-image alignleft size-thumbnail wp-image-322","typeof":"foaf:Image","style":"","width":"150","height":"100","title":"u18-12-11-08","alt":""}}]]„Obwohl wir mit + 37 gewonnen haben, bin ich nicht mit unserem Spiel besonderes zufrieden“, so der U18 Coach Miljkovic nachdem 86:49 Erfolg gegen UBBC.

„Wir konnten leider in letzter Zeit nicht komplett trainieren und das machte sich teilweise im Spiel auch bemerkbar. Unsere Defense hat nur sporadisch gut funktioniert und an dem werden wir noch genug arbeiten müssen. Einer der besten war erneut Cvetinovic mit 21 Punkten der aber in der Defense noch einiges an Leistungssteigerung zu bieten hat.

Der Zweitbeste war Bulayumi mit 17 Pkt. sowie einigen guten Rebounds, gefolgt von Saka und Emin mit je 12 Punkten.

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"2885","attributes":{"class":"media-image alignright size-medium wp-image-322","typeof":"foaf:Image","style":"","width":"266","height":"200","title":"u18-12-11-08","alt":""}}]]Ich hoffe dass wir diese Woche noch härter trainieren werden da uns am WE ein schwieriges Spiel gegen die Kangaroos erwartet, ein Team das derzeit in unserer Gruppe mit einem Punkt hinter uns liegt“, so weiter Miljkovic in seinem Abschluß zum U18 Spiel am vergangenen WE.

Weitere Scorer bei Basket2000 Vienna: Grujic 7, Cehic 6, Floh F. 4, Zecic 4, Isitan 2, Jankovic 2.

Share if you care

Kommentare

Dein Kommentar

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl