Basket2000
Schulprojekt

U12: Einzug ins Semifinale der Wiener Liga

Autor
ninemiljko
Klasse

Am Dienstagabend trafen unsere Burschen im Viertelfinale der Wiener Liga auf die Mannschaft von BC Vienna 87. Man wollte mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale der Wiener Liga einziehen.

Das Spiel eröffnet man mit einem Treffer aus der Distanz von Kypriotis. Zunächst kann der Gegner noch mithalten, doch im Fortlauf des ersten Viertels setzt man sich immer mehr ab. Allen voran ist hierfür die Abwehr ausschlaggebend. Ein 16:0-Lauf sorgt rasch für klare Verhältnisse, nach zehn Minuten führt man mit 21:10.

Auch im zweiten Abschnitt lässt man nicht locker. Man nutzt die Überlegenheit am heutigen Tage mehr als effizient aus und baut somit den Vorsprung weiter aus. Vor allem Pezagic zeigt mit drei Dreiern in dieser Phase auf. Bis zur Halbzeit kassiert man nur fünf Punkte. Es geht mit einer klaren 44:15-Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel lässt man sich nicht aus der Ruhe bringen und kontrolliert das Spielgeschehen souverän. Rasch baut man den Polster auf über 30 Punkte aus, was zugleich die Vorentscheidung ist. Bis zum Ende baut man die Führung noch etwas aus. Am Ende gewinnt man verdient mit 72:36 und zieht somit ins Semifinale ein.

 

Scoring: Pelagic 15, Hodzic 14, Paunovic 12, Kovacevic 7, Baltic, Kypriotis und Kopic-Saric je 6, Ilic und Pudda je 3

Kommentar Coach Spyros: „Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Sieg und zur Qualifikation für das Halbfinale. Die Kinder haben heute großartig gespielt und viel Spaß gehabt. Ich bin mit jedem Einzelnen sehr zufrieden und sehr stolz auf mein Team! Weiter so!“

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE