WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBETRIEBS !!

Autor
adin
Klasse

Es ist wie ein kleiner Lichtblick in dieser schwierigen Zeit, mit dem heutigen 29.Mai dürfen sämtliche Sporthallen in Österrerich für den Indoorsport wieder geöffnet werden. Die Bundesregierung gab diese Lockerung im Zuge der positiven Zahlen an, jedoch nur unter Einhaltung von strengen Hygiene - und Sicherheitsmaßnahmen, um den positiven Trend der Fallzahlen nicht zu gefährden.

Folgende Hygiene - und Sicherheitsrichtlinien sind vom Verein ausgegeben und müssen dementsprechend befolgt werden:
 

o) Die Teilnahme ist nur in gesundem Zustand gestattet!!!
Spieler, die Husten, erhöhte Temperatur, Fieber und sonstiges vorweisen, dürfen NICHT am Trainingsbetrieb teilnehmen
 

o) Beim Betreten des Gebäudes ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen, dieser wird in der Halle dann abgenommen
 

o) Das Betreten erfolgt nacheinander, unter Einhaltung des 2 Meter Abstandes
 

o) Jeder Spieler hat seinen eigenen Ball und seine eigene Flasche mitzuführen (diese muss beschriftet werden)
 

o) Jeder Spieler muss selbstständig anreisen. Fahrgemeinschaften sind nicht gestattet
 

o) Jeder Spieler muss in Trainingsbekleidung anreisen, die Garderobe bleibt geschlossen, einzig die Hallenschuhe werden erst in der Halle angezogen
 

o) Vor dem Training haben alle Spieler ihre Hände sowie die Bälle zu desinfizieren
 

o) Die Begrüßung erfolgt ausschließlich verbal (kein Händeschütteln etc.)
 

o) Bei Ansprachen ist ein Abstand von 2 Metern zwischen den einzelnen Personen einzuhalten
 

o) Auf der Toilette darf sich nur ein Spieler aufhalten
 

o) In der Halle dürfen sich nur die Spieler sowie der/die Trainer aufhalten. Eltern und sonstigen Personen ist der Zutritt sowie der Aufenthalt nicht gestattet
 

o) Nach dem Training haben alle Spieler unverzüglich die Halle nacheinander unter Einhaltung des 2 Meter Abstands zu verlassen

 

 

*) Jeder TelinehmerIn bzw. gesetzlicher VertreterIn muss vor dem 1. Training die Einverständniserklärung unterschreiben!
 

*) Jeder Trainer hat ein Trainingsbuch zu führen, wo u.a. eine Anwesenheitsliste mit den teilnehmenden Personendokumentiert ist!

 

 

 

Mit diesen Regeln wollen wir zu einem positiven Trend im Land beitragen, desweiteren auch wieder den Spaß und die Freude bei den einzelnen Spielern zu Tage bringen. 

Mit sportlichen Grüßen

die Vereinsleitung

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl