EIN SAMSTAG FÜR DEN GUTEN ZWECK

Autor
ninemiljko
Klasse

Samstag Nachmittag fand in der Pastorstraße ein Spiel für den guten Zweck zwischen Basket2000 Vienna (MU14/MU16) und dem Team von Mokra Gora Zubin Potok (Kosovo) statt.
Die Organisation des humanitären Spiels übernahmen der gemeinnützige Verein Serben für Serben und Basket2000 Vienna.
Vor vollen Tribüne wurden zuerst die Hymnen von Serbien und Österreich abgespielt, bevor die Kinder der beiden Teams gegenseitig Geschenke austauschten.
Das Ergebnis war sekundär, denn in diesem Spiel ging es einzig und allein um den guten Zweck, der mit dem Spiel und der gut gelungenen Organisation erfüllt wurde.
Während dem Spiel wurden auch freiwillige Spenden gesammelt. Unsere Schiedsrichterin Dajana Radonjic hat auch ihr verdientes Honorar an dem Tag für den guten Zweck gespendet und wir danken ihr dafür!

Unser Sportlicher Leiter Nino zeigte sich sehr zufrieden über diesen gelungenen Samstag Nachmittag:
„Wir freuen uns sehr den Kids, welche teilweise zum ersten Mal im Ausland waren, einen Teil von Wien's Basketball gezeigt zu haben und sind auch froh darüber der gute Gastgeber gewesen zu sein. Solche Momente bleiben bei den Kids ein Leben lang in Erinnerung".

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl