MU16: Erfolgserlebnis gegen WAT3

Autor
ninemiljko
Klasse

Samstag Nachmittag ging es für die MU16 von Coach Bros gegen die WAT3 Capricorns in der Pastorstraße. Das letzte Spiel am Anfang der Saison gewannen die Steinböcke eindeutig.

Dieses mal gelang es aber dem Heimteam ein guter Start ins erste Viertel. Offense und Defense funktionierten und dem Gegner wurden nur 5 Punkte gestattet.

Im zweiten Abschnitt ging es ausgeglichen weiter, und die Führung konnte bis zur Halbzeit auf 32:18 erhöht werden.

Nach der Halbzeitpause spielten die Capricorns besser, konnten aber in keinem Moment den 2000er nicht gefährlich werden. Durch eine starke Defense und einer tollen Offense konnte man letztendlich das Spiel mit 61:48 für sich entscheiden.

 

Beste Werfer: Simijonovic 20, Pavljanin 18

Coach Mo zum Spiel: „ Ich bin sehr stolz auf meine Jungs. Das harte Training und die gute Defense, dieses Mal, haben sich ausgezahlt. So zeigt man, dass man auch vor einer AK - Mannschaft gegen die man einmal mit 30 Punkten Unterschied verloren hat, keine Angst haben muss. Nichtsdestotrotz müssen wir noch stärker an unserern Systemen und Würfen arbeiten."

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl