U16: Sieg gegen UAB/2

Autor
ninemiljko
Klasse

Die Basket2000 Vienna U16 hatten am Sonntag, 20.01.2019 ein Spiel gegen UAB/2.  Nach einem turbulenten Auftakt im ersten Viertel und vielen verfehlten Würfen, hat die Mannschaft es in den weiteren drei Spielvierteln geschafft ihre Gegner mit 63:34 Punkten zu besiegen.

Grund für die dynamische Fortsetzung des Spiels lag einerseits im Einsatz der von Trainer Mo entwickelten Strategien sowie in der guten Verteidigung durch die Spieler. Mit ihrer Defense gelang es den Basket2000 Vienna die Punkte des Gegners zum Stillstand zu bringen, wodurch am Ende ein deutlicher Sieg verzeichnet werden konnte.

Coach Mo: „Der Spielbeginn war für mich besorgniserregend. Als meine Spieler begonnen haben sich am Feld zu organisieren, taktisch vorzugehen und nach und nach Punkte erzielt haben, stieg ihre Motivation, wodurch sie am Ende den Sieg kassiert haben. Es gibt jedoch noch einige Bereiche an denen wir verstärkt arbeiten müssen. Man darf sich niemals auf seinem Erfolg ausruhen. Ab jetzt werden wir noch härter arbeiten.“

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl