U14 Basket2000 Vienna vs. Baden Black Jacks – Sieg für B2K Vienna mit 64:49

Autor
ninemiljko
Klasse

Die Jungs des B2K Vienna U14 spielen das letzte Match in den Playoffs gegen die Baden Black Jacks und gewinnen mit 64:49
Von Anfang an kontrollierten sie das Spiel sowohl in der Abwehr als auch im Angriff und bereits zur Halbzeit hatten Sie die Führung mit 39:27 ausgebaut. Die zweite Spielhälfte wird im gleichen Tempo weitergespielt und die Jungs der B2K Vienna U14, geben dem Gegner keine Chance ins Spiel zurückzufinden. Sie gewinnen verdient mit 64:49.

B2k Scorer: Habrour 34, Ogiova 10, Sabic 6, Barisic 6, Schuecker 4, Josipovic 2, Petrovic 2, Babic, Simijonovic, Kuzelka.

Coach Toma: „Ich möchte den Jungs zu einem sehr guten Spiel gratulieren. Ich kann zufrieden sein, weil wir gegen die Mannschaft gewonnen haben, von der wir im ersten Teil der Meisterschaft nur mit -4 Punkten Unterschiede verloren haben und jetzt schlagen wir sie mit +15 Unterschieden. Ich denke, dass man im Gegensatz zum ersten Teil, gute Fortschritte sieht und dass die Jungs im Spiel besser spielen. Unsere Jungs spielen am 28./29.04. das Viertelfinale gegen die Timberwolves/1, und ich hoffe, dass wir uns gut auf dieses Spiel vorbereiten und zum Sieg kommen werden. Damit würden wir uns einen Platz unter den besten 4 Mannschaften sichern. Weiter so Jungs!! Ich kann sehr stolz sein!!! “

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl