Basket2000 Vienna Minis U12 starten entgegen aller Erwartungen relativ stark in die neue Saison und gewinnen gleich zum Auftakt ihre ersten beiden Spiele

Autor
kresso
Klasse

[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"2900","attributes":{"class":"media-image alignleft size-thumbnail wp-image-806","typeof":"foaf:Image","style":"","width":"150","height":"99","title":"minis15","alt":"minis15"}}]] Obwohl unsere Minis im Durchschnitt ca. 8 -9 Jahre alt sind, hat sie ihr Trainer Ninoslav Miljkovic für die U12 angemeldet. Dies zeichnet nicht nur unsere Kids sondern auch ihren tollen Trainer aus, da sie es, trotz des in dieser Altersklasse, großen Altersunterschiedes geschafft haben, die Spiele zu gewinnen.

Das erste Spiel hatten sie gegen die Basket Clubs of Vienna/2 welches sie mit 40:38 gewonnen haben. Die Spannung war groß, da der letzte Korb nur wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff gefallen ist. Die Freude war nicht nur bei den Kindern und ihrem Trainer groß, sondern auch bei den zahlreich erschienenen Eltern, die eigentlich nicht davon überzeugt waren, dass ihre „Kleinen“ gegen die „Großen“ eine Chance haben.

Das zweite Spiel hatten Sie gegen WAT3, dort hatten sie von Anfang die Nase vorn. Mit 44:35 fegten sie ihre Gegner vom Parket.

Die Minis haben gezeigt, dass man mit viel Übung und Einsatz viel erreichen kann! Die Kinder haben eine tolle Leistung gebracht, und werden sich für die nächsten Spiele die im Dezember stattfinden werden, jetzt noch besser vorbereiten und versuchen auch ihre nächsten Gegner zu besiegen.

Die Kids bekamen, für ihre tolle Leistung nicht nur viel Lob, sondern auch ein „Happy Meal“.

Die Basket2000 Minis bedanken sich ganz herzlich beim Publikum und vor allem bei ihrem Trainer, ohne den diese zwei Siege nicht möglich gewesen wären.
[gallery link="file"]

Share if you care

Kommentare

Dein Kommentar

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl