Hart erkämpfter Sieg gegen UBBC Wien Diamonds/1

Autor
kresso
Klasse

Der motivierten Leistung des Gegners zum Trotz, gewann das Team Basket2000 mit 90:83 und bleibt 2005 weiterhin unbesiegt!

UBBC Wien Diamonds/1 – Basket2000 83:90

Wie Vergangenes haufenweis’ belegt, spielt’s sich schwer mit schnellen Gegnern – dies in bester Weise nützend, erbrachten die Heimischen eine hervorragende Leistung und wurden nur durch die eigene (individuelle) Begrenztheit gestoppt.

Beim Team Basket2000 wiederum spielte – obwohl rein punkte-technisch als Einheit auftretend – niemand seinem Potential entsprechend. Am ehesten sein Leistungs-Niveau abrufend, avancierte Neuzugang Bosko Marcic in seiner ersten Partie just zum Topscorer (18 Punkte).

Trotz des bescheidenen Auftritts: es darf zufrieden bilanziert werden, nach den ersten Spielen der Rückrunde, wurden in drei Partien ja ebenso viele Siege eingefahren. Dadurch sichtlich gestärkt, rangiert das Team Basket2000 nun mit ausgeglichener Bilanz auf Rang sechs der Herren-Landesliga.

Punkteverteilung: Marcic 18, Chen 17, Prusnik 15, Milasinovic 14, Bukvic 13, Racic 6, Savic 4, Kojic 3.

(mp)

Share if you care

Dein Kommentar

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl