Unerwartet verloren – 57:92 gegen Basket Clubs/3

Autor
kresso
Klasse

Gegen die bloß dritte Auswahl der Basket Clubs konnte das Team Basket2000 nur in Halbzeit eins mithalten und ging dann unter!

Basket Clubs/3 – Basket2000 92:57

Klingt das Resultat im ersten Moment etwas surreal, so wird es umso verständlicher, bedenkt man die Ausfälle einiger und die Indisposition des Restes! Ohne Spieler a la Bukvic und Chen angetreten, verhielt man sich in der ersten der beiden Halbzeiten noch (mental und ergebnis-technisch) ausgeglichen, im zweiten Abschnitt erfolgte jedoch der Einbruch!

Die Ernüchterung durch das Ergebnis kam vor allem durch ein indiskutables viertes Viertel, verlor man diese ja mit knapp 25 Punkten. Gab es zu dieser Zeit kein Durchkommen des Teams Basket2000 gegen die dicht gestaffelte Verteidigung des Gegners, so bestrafte dieser wiederum jeden der unzähligen Fehlversuche mit ungezähmtem Fast-Break!

Nach oben zeigte die Formkurve nur bei PG Dejan Milasinovic, diesmal Topscorer der Gäste (22 Punkte, 5 Steals). Verhalten präsentierte sich dagegen F Prusnik mit 15 Punkten, konstant war PF Nikolic mit 8 Zählern!

Punkteverteilung: Milasinovic 22, Prusnik 15, Nikolic 8, Bajic 7, Racic 5;

Share if you care

Kommentare

Dein Kommentar

Unsere Partner

  • ASKOE
  • Sport Ministerium

Unsere Sponsoren

  • Stibl